Kundgebung Opernplatz - Stagemobil XLR plus Beschallung satt und laut

Donnerstag, 22 September 2016 18:52

Was wollen wir mehr, als Lob von allen Beteiligten?!

Man muss nicht überall ein teures Line-Array hinhängen, um zu beeindrucken. Sieht schick aus, oh ja, aber es kostet auch ganz ordentlich.
Früher ging es auch ohne und so machen wir es auch zu Zwecken immer noch, wo man nicht mehr braucht. Einfach mit guten Leuten arbeiten, gutes Material verplanen und damit ein abgestimmtes Konzept am Start haben, ausgefeilt, perfektioniert und zu einem guten Preis. Ist da ein Techniker, der seinen Job wirklich ernst nimmt, dann wird es mindestens gut.

Die Frage zum Nachbarn: "Was hat er gesagt?" wird an diesem Tag auf dem gesamten Opernplatz kaum einer gestellt haben.
Kundgebungen leben fast ausschließlich vom Inhalt der Worte und der Meinung des Gesprochenen, viel viel mehr als jede Musikdarbietung.
Darauf gilt es sich zu konzentrieren. Und so war es hier, egal welche Marke an Lautsprechern vertreten war. Das Ergebnis zählte.
Dass es sehr gut war, zeigten viele Menschen, die nur um das zu sagen zu uns an die Bühne kamen. Danke. Davon leben wir!

Wir können nicht oft genug darüber berichten, wie viele Vorteile unsere Trailerbühnen haben. Beim Thema Kundgebung oder generell großen Plätzen mit Tiefe kommt neben den Bekannten ein weiterer Vorteil zum Tragen:  Die Höhe der Szenenfläche. Es geht gar nicht unter 1,10m! Und diese braucht man auch mindestens. Klipp klapp, bitte schön!

"Auuuu, über 1,00m, nee, ach, da muss alles versteift werden und das ist so viel Arbeit, mehr Material, alles Stahl, und das kostet leider auch ein paar Euro extra, tut uns Leid."

Bei 1,20m Bühnenhöhe ist sitzend der Kopf eines Darbietenden immer noch höher gelegen, als der der Menschen im Publikum.
Die Höhe ist eigentlich für die meisten Anwendungen schon mehr als ausreichend, eher perfekt.

Ach ja: 9m x 6m Rundbogen-Trailerbühne XLR mit Towern inklusive 2x Delay-Line links/rechts 36m und 66m von der Bühne entfernt und Behindertenrampe 10m in 3 Stunden fertig

Fazit 1:   Kundgebung? Media Agent anfragen!
Fazit 2:   Immer Media Agent fragen! Es wird gut!

 803 Letzte Änderung am Donnerstag, 15 Dezember 2016 18:58